Häufige Fragen

Fragen und Antworten zur Bewerbung und Karriere bei MSD.

Das Einstellungsverfahren
 

Was geschieht mit meiner Bewerbung?

Nach Sichtung und Überprüfung Ihrer Unterlagen werden wir uns schriftlich oder telefonisch bei Ihnen melden. Bei grundsätzlicher Eignung behalten wir - mit Ihrem Einverständnis - Ihre Bewerbung für eine eventuelle spätere Vakanz gerne in Evidenz.

Wie verläuft das Einstellungsverfahren?

Meist gibt es zwei bis drei Runden von Einstellungsgesprächen. In der ersten Runde werden Sie üblicherweise von einem unserer Personalberater oder einem Mitarbeiter / einer Mitarbeiterin der Personalabteilung und dem einstellenden Manager / Managerin interviewt. In der Folge kann es noch zu Gesprächen mit dem jeweiligen Abteilungsdirektor, einem Mitglied des Teams und mit unserer Geschäftsführerin kommen.

Benötige ich ein abgeschlossenes Hochschulstudium?

Nicht unbedingt - die Vorkenntnisse sind von der Position abhängig.

Gibt es Teilzeitstellen bei MSD?

Je nach Art und Anforderungen der Stelle ist Teilzeit bei MSD grundsätzlich möglich. Merck & Co., Inc., Kenilworth, NJ, USA verfolgt weltweit eine sehr moderne Politik der Arbeitszeit – Flexibilisierung, in der auch Teilzeit eingeschlossen ist.

Inwiefern sind die Berufsfelder bei MSD international ausgerichtet?

Merck & Co., Inc., Kenilworth, NJ, USA koordiniert verschiedene internationale Austauschprogramme für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die an einer Tätigkeit in einer der Niederlassungen interessiert sind. Ein direkter Einstieg in diese Programme ist nicht möglich, sondern nur im Rahmen gezielter Personalentwicklungsmaßnahmen für bereits mehrjährig beschäftigte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

 

Sonstige Fragen
 

Wie werden neu eingestellte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
geschult?

Für jede/n neue Mitarbeiter/in wird ein individueller Trainingsplan vom MSD Bildungszentrum erstellt. Die Intensität und Dauer richtet sich nach den jeweiligen Vorkenntnissen.

Brauche ich ein Auto?

Wenn Sie für MSD im Außendienst tätig sind, stellen wir Ihnen einen Firmenwagen gemäß unserer Car Policy zur Verfügung.

Gibt es einen Parkplatz in der Nähe des Bürogebäudes?

Ja, eine Parkgarage ist vorhanden.

Bietet MSD Praktika oder Ferialjobs an?

Nein, diese Möglichkeit besteht leider nicht.

Bietet MSD Jobs im Forschungsbereich an?

Bei MSD Österreich wird keine Grundlagenforschung betrieben. MSD Österreich ist ausschließlich in der klinischen Forschung tätig.

Gibt es ein Höchstalter für Bewerbungen?

Nein, Bewerber und Bewerberinnen jeden Alters sind willkommen. Für MSD zählen berufliche Qualifikation und persönliche Eigenschaften.

Kann ich mich über MSD Österreich um ein Praktikum bei der amerikanischen Muttergesellschaft
Merck & Co., Inc., Kenilworth, NJ, USA bewerben?

Merck & Co., Inc., Kenilworth, NJ, USA bekommt täglich einige hundert Praktikumsanfragen aus aller Welt. Es stehen jedoch nur ca. 60 internationale Praktikumsplätze für Interessenten zur Verfügung, die anschließend an einer beruflichen Tätigkeit in den USA interessiert und dafür geeignet sein müssen. Wir können Ihnen diesbezüglich daher keine große Hoffnung machen.

Hat MSD Österreich eine eigene Produktionsstätte?

Die Filiale für Humanmedizin - Merck Sharp & Dohme (MSD) GesmbH - hat in Österreich keine Produktion. MSD Österreich ist vorrangig eine Vertriebsorganisation, die über zahlreiche Geschäftsfelder verfügt – nicht jedoch über Produktion.

Allerdings hat die Filiale für Tiermedizin - Firma Intervet GesmbH/MSD Animal Health - ein Werk zur Herstellung von Tierarzneimitteln in 1210 Wien. Mehr Details finden Sie unter www.msd-tiergesundheit.at

Online bewerben

MSD bieten Ihnen Karrieremöglichkeiten in vielen Bereichen des Unternehmens.

Offene Positionen