MSD: Top Arbeitgeber in Österreich

Wien, Februar 2019Das Top Employers Institute hat MSD Österreich auch im Jahr 2019 als Top Arbeitgeber ausgezeichnet. Merck, Sharp & Dohme wurde somit zum 4. Mal in Folge das Siegel „Top Employer Österreich“ und „Top Employer Europe“ verliehen.

MSD hat die umfangreiche Prüfung durch das Institut erfolgreich bestanden, somit bescheinigt das Top Employers Institute dem Unternehmen eine herausragende Personalführung und -strategie sowie eine hohe Mitarbeiterorientierung und gute Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Verantwortung für die Mitarbeiter – seit 1891

Bei MSD beginnt die Verantwortung bei den eigenen Mitarbeitern, die sich täglich für die Vision des Unternehmens einsetzen: eine gesündere Welt. Damit sie sich optimal ins Unternehmen einbringen können, bietet das internationale, forschende Pharmaunternehmen interessante Beschäftigungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten für seine Mitarbeiter. MSD unterstützt die Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten (Gleitzeit) sowie der Möglichkeit von Home Office und bietet ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Teamarbeit im Vordergrund steht.

Ein leistungsbezogenes Prämiensystem, eine betriebliche Altersvorsorge und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten sind bei MSD selbstverständlich. Als Gesundheitsunternehmen übernimmt MSD auch Verantwortung für die Gesundheit seiner Mitarbeiter: das hausinterne Fitnessstudio, die Möglichkeit einer vergünstigten Zusatzkrankenversicherung und das umfangreiche betriebsärztliche Angebot beispielsweise können die Mitarbeiter in ihrem Wohlbefinden unterstützen.

 

Über MSD

MSD – in den USA und Kanada Merck & Co., Inc., mit Sitz in Kenilworth, NJ, USA – ist ein führendes globales Gesundheitsunternehmen, das seit mehr als 125 Jahren neue Lösungen für Gesundheitsprobleme weltweit erforscht und weiterentwickelt. Das Unternehmen ist mit rund 69.000 Mitarbeitern in mehr als 140 Ländern vertreten. Im Jahr 2017 hat MSD einen Umsatz von rund 40,1 Milliarden US-Dollar erzielt und ist gemessen am Umsatz der fünftgrößte Arzneimittelhersteller weltweit (Forbes Global 2000 List 2017).

Im Kerngeschäft erforscht, entwickelt, produziert und vertreibt MSD verschreibungspflichtige Arzneimittel, Impfstoffe und Biologika sowie Präparate für die Tiergesundheit. Um auch weiterhin mit innovativen Gesundheitslösungen erfolgreich zu sein, investiert MSD jeden vierten US-Dollar in Forschung und Entwicklung (rund 10 Milliarden US-Dollar im Jahr 2017). Im Fokus stehen hier sowohl Prävention als auch Behandlung von Krebs, kardiovaskulären Erkrankungen, Alzheimer und Infektionskrankheiten wie HIV und Ebola. Darüber hinaus bietet MSD mit vielfältigen Corporate Responsibility-Programmen Lösungen für Gesundheitsprobleme in aller Welt.

 

 

Pressekontakt

Alexandra Kunsch, MSc

Multi Channel & Corporate Communication Lead

Tel:    (+43) 1 260 44-118
Mob:   (+43) 664 5236905

E-mail: alexandra.kunsch@merck.com

 

MSD Österreich, ARES TOWER, Donau-City-Straße 11, A-1220 Wien,  www.msd.at